Januar

Begonnen hat das Jahr am 12.1.01. mit unserer alljährlichen Jahreshauptversammlung. Nach den Berichten der einzelnen Funktionsträger stand die Wahl des 1.Vorsitzenden an. Hierbei wurde Herr Peter Krauss als neuer 1.Vorsitzender mit herausragender Mehrheit für zwei Jahre gewählt. Er löste nach 16 Jahren 1 Vors. und 36 Jahre Jahren Vorstandschaft Herrn Manfred Eichler ab. Mit Ihm wurde auch der langjährige Wegbegleiter, Herr Werner Wohlbold, aus seinem Amt als 2ter Vors. verabschiedet. Eine junges Team um Peter Krauss, mit Ricky Niederhammer und Christian Flaig steuern nun die Geschicke des Vereins.

 

Feburar

So richtig los ging es dann am 07.02. mit unserem traditionellen Musikerball . Dies war wiederum eine äußerst gelungene Veranstaltung. Nicht zuletzt durch das hervorragende Unterhaltungsprogramm unter der Leitung unserer aktiven Musikern „Ricky Niederhammer“ und Team. Das anwesende Publikum in der ausverkauften Stadthalle zeigte sich wieder einmal begeistert. Die engagierte Band ließ Ihren Sound bis weit nach Mitternacht erklingen.

Am 14.02. beteiligte sich der Musikerverein mit einem Getränkestand auf dem Marktplatz beim ersten Nachtumzug der Narrenzunft weil der Stadt.

Gleich am darauffolgenden Tag, am 15.02. spielte die Stadtkapelle wie jedes Jahr beim Narrensprung als Mexikanische Musiktruppe mit.

Wiederum als mexikanische Musiktruppe beteiligte sich die Stadtkapelle am 22.02. beim traditionellen Fasnetsumzug. Wie jedes Jahr traf man sich im Anschluß an den Fasnetsumzug zum gemütlichen Beisammensein im Musikerstüble im Spital

Am 23.02. unterstütze die Stadtkapelle die Narrenzunft bei der Rosenmontagsausfahrt .

Am 24.02. beteigte sich die Stadtkapelle wie gewohnt am Fasnets-dienstagsumzug

März

Für die Kruschtelfreunde aus nah und fern wurde am 21.03 . ein Hallenflohmarkt durchgeführt. Jedoch war gefühlsmäßig ein Rückgang der Besucherzahl zu verzeichnen. Organisiert wurde dieser Hallenflohmarkt, wie bereits in den Vorjahren, von unserem aktiven Mitglied Peter Mayer und dessen Frau Gabi

April

Im Hinblick auf das Frühjahrskonzert führte die Stadtkapelle im HdB am 25. und 26.04. ein intensives Probewochenende durch

Mai

Unter dem alt bewährten Motto „Mit Musik in den Frühling“ fand am 09.05. das Frühjahrskonzert statt. Hierbei stellten die Jugendkapelle und die Stadtkapelle ihren hohen musikalischen Leistungsstand vor. Die vielen Musikliebhaber füllten die Stadthalle bis auf den letzten Ränge.

Für eine entsprechende musikalische Umrahmung sorgte die Stadt-kapelle am 17.05. bei der Einweihung des Würmradwegs im Spital. Hierbei hat auch der Musikverein die Bewirtschaftung der Veranstaltung übernommen.

Am 21.05. beteiligte sich die Stadtkapelle an der Himmelfahrtsprozession sowie am 11.06. an der Fronleichtnahmsprozession.

Juni

Beim Kunsthandwerkermarkt am 13. und 14.06. zeigte sich der MV mit einem Speise und Getränkestand.

Bei der Neuwagenvorstellung beim Autohaus „Weeber““ übernahm der Musikverein am 27./28.06. die Bewirtschaftung. Zeitgleich am 28.06. absolvierte die Stadtkapelle noch einen Auftritt beim Waldfest des MV Höfingen

Juli

Das 1. Straßenfest im Jahr 2009 wurde am 11. und 12.07.unter dem Motto „3.Bulldog und Schleppertreffen“ in den Grünanlagen vor der historischen Stadtmauer durchgeführt . Die Veranstaltung fand einen regen Zulauf seitens der Gäste was letztendlich auch zu dem gewünschten wirtschaftlichen Erfolg führte. Musikalisch wurde diese Veranstaltung maßgeblich von den vereinseigenen Kapellen des Musikvereins bestritten.

August

Kurz vor der Sommerpause spielte die Stadtkapelle am 29.08. beim Schlachtfest de Musikvereins Simmozheim.

September

Das Wochenende um den 05. und 06.09. stand ganz im Zeichen des Stadtfest in Weil der Stadt. Hierbei sorgte der MV sowohl für das leiblche Wohl, sowie für die musikalische Unterhaltung.

Oktober

Weiter ging es am 03.10. mit einem Auftritt der „Wiesentaler“ zum Schlachtfest des Gasthaus „Grüner Baum“ auf dem Malerbuckel.

November

Am 01.11. spielte dann die Stadtkapelle zum Allerheiligen auf dem Friedhof.

Am 14.11. führte die Stadtkapelle die alljährliche Altpapiersammlung durch.

Für die entsprechende musikalische Umrahmung sorgte die Stadtkapelle am 29.11. beim Altennachmittag des DRK in der Stadthalle

Dezember

Am 05.12. beteiligten wir uns am alljählichen Weihnachtmarkt.

Noch einmal zeigte die Stadtkapelle am 13.12. ihren musikalischen Leistungsstand beim Kirchenkonzert.

Die alljährliche Weihnachtsfeier fand dann am 20.12. in diesem Jahr im Saal des Hotels „Krone Post“statt. Musikalisch wurde diese Veranstaltung von unseren Jugendgruppen unter der Leitung von Herrn Andreas Marquardt durchgeführt.

Musiklisch endete das Jahr 2009 für uns mit dem Weihnachtsliederspielen der Jugendkapelle sowie der Turmbläsergruppe der Stadtkapelle am 24.12. Mit dieser alten Tradition wurde die Bevölkerung auf das Weihnachtsfest eingestimmt.